Le Mans 1962: Olivier Gendebien/Phil Hill

   

weitere interessante Einträge: