Redaktion

Die Redaktion des Feltas-Kalenders begrüßt Sie auf der Redaktionsseite, in der wir Ihnen unseren Verlag ausführlicher vorstellen möchten.

Unser Archiv, das in neuer Form und Gestaltung im Jahr 2012 als Zulieferer für Presse, Medien und Kultur startete, wurde 1923 in Berlin begründet. In einer Zeit, in der Gustav Stresemann den Deutschen Reichskanzler und Calvin Coolidge den 30. Präsident der Vereinigten Staaten stellte, eroberte der Jahreskalender schnell seinen Platz als zuverlässige Quelle für die Vorausplanungen von Presse- und Verlagserzeugnissen. In der heutigen Zeit kaum noch vorstellbar, wurde das schnell mehrere Tausend Einträge umfassende Archiv mittels Karteikarten gepflegt und ausgebaut. Zur Prüfung der korrekten Personendaten wurde eine Vielzahl der gelisteten Persönlichkeiten regelmäßig auf dem Postweg angeschrieben. Zur Erstellung eines Jahresplaners mussten dann zehntausende handgeschriebene Karteikarten gesichtet und auf deren Wichtigkeit für Pressemedien hin überprüft und bewertet werden.

Genau jene Sichtung nach Priorität und Bedeutung für die Zeitgeschichte, ließ bei der späteren Überführung der Daten in ein EDV-System Ende der 1980er Jahre einen einzigartigen Index entstehen. Die Indexierung durch händische Sichtung sorgte dafür, Ihnen nicht nur präzise Treffer zu Ihrer Suchanfrage zu liefern, sondern diese zugleich nach Prioritäten sortiert auszugeben. In einer Datenbank nahezu unbegrenzter Suchmöglichkeiten, zählt dies zu unseren zentralen Stärken. Zur langfristigen Planung in die Zukunft, liefert der Feltas-Kalender heute für jeden Tag den Datenbank-Abgleich mit über 50.000 international bedeutenden Geburts- oder Todestagen, Jubiläen, Events sowie staatlichen und institutionell proklamierten Gedenk- und Feiertagen.

Neben dem Datum finden sich auch die komprimierten Fakten zum Ereignis oder einer Person. Höchsten Stellenwert und Grundlage unserer Existenz hat dabei die Zuverlässigkeit unserer Datenbankergebnisse. Der Feltas-Kalender wird nach strengsten Richtlinien geführt und aktualisiert und liefert durch zumeist mindestens zwei qualifizierte, gedruckte Quellen einen zuverlässigen Kompass, der es ermöglicht, nichts zu übersehen. Daneben verfügt die Datenbank über ein Quellenarchiv; hier können alle Informationen auf ihren Ursprung zurückverfolgt werden. Weiter haben wir uns dazu verpflichtet, alle Inhalte frei von PR, Werbung oder so genannter "Advertorials" zu halten. Ebenso ist ein Einkauf, gleich welcher Kategorie, in unsere Personen- oder Ereignisinhalte ausgeschlossen. "Was bei Feltas oben steht, ist wirklich wichtig!"

Wie Ihnen diese Seite gefällt interessiert uns sehr - schreiben Sie uns! Wir freuen uns über Ihr Feedback. Jetzt wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Recherche und ein spannendes Infotainment.

Das Redaktions-Team des Feltas-Verlag