Polen, Politiker
* 18.4.1927 in Plock
† 28.10.2013 in Warschau
 
Journalist und Schriftsteller, war enger Berater Lech Walesas. 1981 bis 1982 war er inhaftiert; August 1989 bis Januar 1991 erster nichtkommunistischer Ministerpräsident Polens nach dem Zweiten Weltkrieg; 1990 bis 1994 Vorsitzender der Demokratischen Union, 1994 bis 1995 der Union for Freedom; 1997 bis 2001 Vorsitzender der Parlamentarischen Kommission für Europäische Integration. Veröffentlichte u. a.: "The Second Face of Europe" (1979), "Internment" (1984). Er wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1990 Freiheitspreis des Amerikanischen Jüdischen Kongresses, 1996 Europäischer Menschenrechtspreis, 2005 Robert Schuman-Medaille, 2010 Internationaler Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec.
Stand der Daten: 28.10.2013
© 2012 by Feltas Verlag
page was generated Wed Nov 20 21:14:33 2019