Vatikanstadt
28.3.1960
 
Als ersten afrikanischen Kardinal beruft Papst Johannes XXIII. Bischof Laurean Rugambwa aus dem heutigen Tansania. Damit will der Papst ein Zeichen setzen gegen Rassendiskriminierung. Erstmals erhalten auch ein philippinischer (Rufino J. Santos, Manila) und ein japanischer (Peter Tatsuo Doi, Tokyo) Bischof die Kardinalswürden.
Stand der Daten: 27.08.2013
© 2012 by Feltas Verlag
page was generated Tue Feb 25 09:07:18 2020