Russland
10.10.2012
 
Im Berufungsverfahren gegen drei Musikerinnen der Punkband "Pussy Riot" hat das Gericht einer der drei Frauen die Haftstrafe erlassen. Die zwei anderen Beschuldigten müssen jedoch für zwei Jahre in Haft. Die drei Frauen waren wegen einer Protestaktion u.a. gegen den russischen Regierungschef Wladimir Putin in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale Anfang 2012 verurteilt worden.
Stand der Daten: 10.10.2013
© 2012 by Feltas Verlag
page was generated Mon Sep 16 10:28:12 2019