Deutschland, Politiker
* 3.4.1930 in Ludwigshafen
† 16.6.2017 in Oggersheim
 
Dr. phil., Dr. h. c., Bundeskanzler a. D. (1982 bis 1998). 1959 bis 1976 war er Mitglied des Landtags von Rheinland-Pfalz, 1976 bis 2002 des Bundestags. 1969 bis 1976 Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, 1976 bis 1982 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er veröffentlichte u. a.: "Hausputz hinter den Fassaden" (1971); Christian Müller (Text) und R. Konrad (Fotos): "Helmut Kohl. Auf der Höhe der Zeit" (1996), "Helmut Kohl. Mein Tagebuch 1998-2000" (2000), "Helmut Kohl. Erinnerungen 1990 bis 1994" (2007). Er wurde mit vielen Auszeichnungen geehrt, u. a.: 1998 Großkreuz des Bundesverdienstordens mit Lorbeerkranz, 1998 Polens höchste Auszeichnung "Weißer Adler", 1998 Ehrenbürger Europas, 1999 Presidential Medal of Freedom, 2001 Westfälischer Friedenspreis, 2005 Point Alpha-Preis.
Stand der Daten: 25.06.2020
© 2012 by Feltas Verlag
page was generated Thu Jul 9 10:42:58 2020